Schmand-Muffins


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.6
 (416 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 15.07.2003 257 kcal



Zutaten

für
175 g Butter
2 Ei(er)
150 g Zucker
1 Pkt. Vanillezucker
100 g Schmand
200 g Mehl
½ Pkt. Backpulver

Nährwerte pro Portion

kcal
257
Eiweiß
3,26 g
Fett
15,81 g
Kohlenhydr.
25,65 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Butter, Eier mit dem Zucker und Vanillezucker mit dem Mixer verrühren, dann den Schmand dazugeben. Anschließend das mit dem Mehl vermischte Backpulver über die Masse sieben und verrühren.
Teig in die Muffinform füllen und bei 180 Grad ca. 20 min. backen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

woelfi237

Ich backe seit Jahren Muffins, diese gestern zum ersten Mal. Einfach genial das Rezept, locker, saftig, absolut perfekt. Habe auch 200g Schmand verwendet, inklusive Mandarinen und Schokodrops. Dieses Rezept wird ab jetzt unser Favorit!

26.03.2022 08:36
Antworten
heikeluckhart

Sehr sehr lecker, schöne lockere Muffins. Habe noch Zitronenschale dazugegeben. Waren schnell weg 😉

28.01.2022 15:52
Antworten
Stormis

Ich habe nach diesem Rezept schon unzählige Male in den letzten 10 Jahren Muffins gebacken. Sie sind immer der absolute Renner. Ich kann schon nicht mehr zählen, wie oft ich nach dem Rezept gefragt wurde. Seit 6 Jahren backe ich sie glutenfrei. Mit den Mehlmischungen schon Schär (die universelle oder die für Kuchen und Kekse) werden sie meiner Meinung nach noch besser, als mit glutenhaltigem Mehl.  Besonders die "Fluffigkeit" wird von den Essern immer wieder betont 😊 An den Mengen der Zutaten muss man für die glutenfreie Variante nichts ändern. Sie gelingen immer!  Danke für dieses großartige Rezept!

11.06.2021 21:57
Antworten
Tensch

180 Grad Ober/Unterhitze und unterste Schiene Oder lieber Umluft??

14.05.2021 19:18
Antworten
Chefkoch_Sofia

Hallo Tensch, wenn nicht explizit Umluft dabei steht, sollte man von Ober-/Unterhitze ausgehen. Viele Grüße Sofia/Team Chefkoch.de

14.05.2021 19:46
Antworten
macagnino

Habe die Muffins gerade gebacken. Schmecken super lecker und gehen wirklich schnell. Ich habe sie auch mit Kirschen verfeinert. Danke für das Rezept.

07.03.2004 14:22
Antworten
78moni

Ich fand die Muffins superlecker. Da ich ein großer Schmand-Fan bin, habe ich die Muffins meinem Liebsten und mir zum Valentinstag gebacken. Muss aber zugeben, dass ich im Vorfeld schon einige gegessen habe. Waren so lecker. Die wird es bald wieder geben.

24.02.2004 15:33
Antworten
simine

Superlecker! Ich habe auch Schokoraspeln unter den Teig gegeben und fand, daß es geschmacklich sehr gut paßte. LG, Simine

28.01.2004 16:48
Antworten
Gelöschter Nutzer

Hab' die muffins noch mit einem glas gut abgetropfter kirschen verfeinert. Dadurch sind schön saftig und lecker. Die backzeit beträgt dann aber ca.35min.

25.01.2004 10:48
Antworten
reinerst

ich hab das für 30 portionen gemacht leider bissel zu viel mehl hat nach dem backen leicht nach ei geschmeckt (als sie noch frisch waren) mitlerweile (wo sie kalt sind) schmeckt man das aber nicht mehr ich kann nur sagen SEHR LECKER wir haben noch schokorapslen drangemacht hat gut reingepackt ich hab sie 30min backen lassen bis sie gold gelb waren

26.10.2003 12:04
Antworten