Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 19.04.2009
gespeichert: 58 (0)*
gedruckt: 843 (2)*
verschickt: 9 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 28.09.2008
5.610 Beiträge (ø1,47/Tag)

Zutaten

5 EL Olivenöl
1 große Zwiebel(n), weiße oder rote, fein gehackt
Knoblauchzehe(n), fein gehackt
1 Bund Lauchzwiebel(n), in Röllchen geschnitten
4 kleine Zucchini, halbiert u.in feine Scheibchen geschnitten
Paprikaschote(n), grüne und rote, geviertelt, entkernt u. in feine Streifen geschnitten
1/4 Liter Gemüsebrühe
Peperoni, eingelegt
1 Prise(n) Zucker
  Salz
  Peperoncini
1 Dose Thunfisch
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch darin anschwitzen. Lauchzwiebelröllchen dazugeben und unter ständigem Rühren anbraten. Zucchinischeibchen und Paprikastreifen sowie die Peperoni (ganz) in die Pfanne geben und kurz mit anschwitzen. Mit Gemüsebrühe auffüllen, bei mäßiger Hitze 12 - 15 Min. köcheln lassen (ab u. an umrühren).
Peperoni wieder rausnehmen, mit Salz, Peperoncini u. Pr. Zucker würzen. Zerpflückten Thunfisch dazugeben und unterrühren.

Dazu passen Nudeln oder Reis.