Bewertung
(4) Ø3,67
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 18.04.2009
gespeichert: 101 (0)*
gedruckt: 518 (1)*
verschickt: 9 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

nil

Mitglied seit 04.07.2004
13 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
1 Paket Nudeln (Spirelli)
  Wasser (Salzwasser)
250 g Hackfleisch
Zwiebel(n)
4 große Tomate(n)
1 Bund Petersilie
1 TL Paprikapulver, rosenscharf
1 EL Butter
500 g Joghurt (am besten Türkischen)
1 Zehe/n Knoblauch, evtl. mehr
 etwas Öl (z. B. Olivenöl)

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Nudeln in reichlich Salzwasser kochen. Die Zwiebeln klein schneiden und in Olivenöl glasig anschwitzen. Das Hackfleisch zu den Zwiebeln in die Pfanne geben und gut anbraten.

In der Zwischenzeit die Tomaten in kleine Würfel schneiden und mit der klein gehackten Petersilie in einer Schüssel mit Salz vermischen. Den Knoblauch schälen und in den Joghurt pressen, mit etwas Salz abschmecken.

Vier Teller mit Nudeln füllen, die Hackfleischmischung darüber verteilen, darauf den Knoblauchjoghurt und darüber den Tomatensalat. Anschließend Butter in einer kleinen Pfanne erhitzen, das Paprikapulver kurz darin anbraten und löffelweise über die Teller verteilen.

Schmeckt besonders leicht im Sommer und ist erfrischend, da schon lauwarm durch den Joghurt und den Tomatensalat.