Warmes Schokoladentörtchen


Rezept speichern  Speichern

ergibt 12 Stück

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 18.04.2009



Zutaten

für
200 g Schokolade, gute
200 g Zucker
200 g Butter oder Margarine
80 g Mehl
6 Ei(er)
1 Prise(n) Salz
Butter für die Form
Zucker oder
Semmelbrösel für die Form

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Ein handelsübliches Muffinblech (12 Stück) mit Butter ausfetten und entweder mit Bröseln oder Zucker (feinere Variante) bestreuen und am besten eine Stunde im Kühlschrank oder Gefrierfach kaltstellen.

Schokolade und Butter über Wasserdampf schmelzen. Die Eier, Zucker und 1 Prise Salz schön schaumig rühren - anschließend das Mehl dazugeben und abschließend die Schokomasse einrühren.
Die Masse auf die Förmchen verteilen und im vorgeheizten Backofen bei 210°C auf der unteren Schiene backen. 12 - 13 Minuten für ein softes Törtchen, 15 Minuten, wenn es schön durchgebacken sein soll.

Noch heiß servieren - am besten mit Schokoladen- und Vanillesoße, Schlagsahne und, falls es noch üppiger sein soll, einer Schokomoussenocke.

Rezept von

Gelöschter Nutzer

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.