Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 18.04.2009
gespeichert: 67 (0)*
gedruckt: 878 (5)*
verschickt: 10 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 27.08.2003
222 Beiträge (ø0,04/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Paprikaschote(n), gelbe, in 2 cm Würfel geschnitten
Paprikaschote(n), rote, in 2 cm Würfel geschnitten
Zwiebel(n), rote, in feinen Ringen
Aubergine(n), in Würfeln
Zucchini, in Scheiben
1 Dose Kichererbsen, (400g)
1 TL Harissa
1/4 TL Zimt
1/4 TL Kardamom
200 g Couscous
2 TL Gemüsebrühe, gekörnte
Orange(n), etwas Schale in feinen Zesten
50 g Aprikose(n), getrocknete, in feinen Würfeln
50 g Sultaninen
Frühlingszwiebel(n), in feinen Ringen
25 g Pistazien
12  Cherrytomate(n), halbierte
1/2 Bund Petersilie, glatte für die Garnitur

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Paprika, Aubergine, Zwiebel, Zucchini, Kichererbsen, Harissa, Zimt und Kardamom in einen gelochten Behälter geben und gut durchmischen.
Einen Reisbehälter mit Couscous, 300ml Wasser mit der gekörnten Brühe vermischt, Orangenschale, Aprikosen, Rosinen, Frühlingszwiebeln und Pistazien füllen.
Den Couscous in die untere Position, das Gemüse darüber positionieren damit Gewürze sich im Couscous fangen.
Mit der Tefal Vitacouisine brauche ich etwa 25 min, bis beides gar ist.

Den Couscous mit einer Gabel auflockern, das Gemüse darunter mischen und mit den Cherrytomaten und der Petersilie garniert servieren.

Passt gut zu Lammkoteletts.