Überbackene Tortellini mit Kräutern der Provence


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 18.04.2009



Zutaten

für
1 Pck. Tortellini mit Schinkenfüllung (ca. 400 g)
Wasser (Salzwasser)
1 große Zwiebel(n)
2 Zehe/n Knoblauch
etwas Dörrfleisch
200 ml Kondensmilch (4 % Fett) oder Sahne
150 ml Wasser
1 Dose Champignons
Kräuter der Provence
Basilikum
2 Spritzer Tabasco
Salz und Pfeffer
Paprikapulver
1 EL Öl
200 g Käse (16 % Fett), gerieben

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Die Tortellini nach Anweisung im Salzwasser kochen. Das Dörrfleisch und die Zwiebel fein würfeln und mit den Champignons in dem Öl in einer Pfanne anbraten. Gepressten oder geschnittenen Knoblauch hinzu und kurz mit anbraten.

Sahne oder, wer auf die Figur achten muss, Kondensmilch mit den Gewürzen und den Kräutern verrühren und ca. 150 ml Wasser und 50 g von dem Käse hinzugeben.

Die Tortellini mit der Dörrfleisch-Zwiebel-Mischung in einer Auflaufform vermengen und die Sahne darüber und mit dem restlichen Käse bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 180°C solange überbacken, bis der Käse goldbraun ist.

Man kann das Rezept natürlich auch mit anderen Nudeln machen. Dazu passt grüner Salat und ein frisch aufgebackenes Baguette.

Rezept speichern  Speichern

Rezept von

Gelöschter Nutzer



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.