Gemüse
Hauptspeise
Rind
Sommer
Europa
Suppe
spezial
Party
einfach
Schwein
Winter
Deutschland
Eintopf
Herbst
Pilze
gekocht
Studentenküche

Rezept speichern  Speichern

Oberbergische Porreesuppe

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 17.04.2009



Zutaten

für
500 g Mett
500 g Hackfleisch, gemischtes
2 Würfel Brühe
6 Stange/n Porree
5 Zwiebel(n)
1 Dose Champignons
300 g Sahne-Schmelzkäse
300 g Schmelzkäse mit Kräutern
Salz und Pfeffer
Öl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Porree und Zwiebeln klein schneiden.

Mett und das gemischte Hackfleisch in etwas Öl braun und krümelig braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. 3 l Wasser zufügen, kurz aufkochen lassen. Brühwürfel, Porree, Zwiebeln und die Champignons mit ihrer Flüssigkeit dazu geben und alles 10 Minuten köcheln lassen. Den Schmelzkäse einrühren und darin schmelzen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Rezept von

Gelöschter Nutzer

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.