Bewertung
(2) Ø3,75
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.04.2009
gespeichert: 99 (0)*
gedruckt: 1.365 (6)*
verschickt: 15 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 28.01.2009
2 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 g Mascarpone
150 g Naturjoghurt
1 Pck. Vanillezucker
50 g Kaffeepulver, lösliches (Cappuccinopulver)
Eigelb
Eiweiß, zu steifem Schnee geschlagen
75 g Zucker
Zitrone(n), abgeriebene Schale (Bio)
1/4 Liter Kaffee, starker kalter
5 EL Likör, (Kaffeelikör oder Amaretto)
250 g Erdbeeren
1 Paket Löffelbiskuits
 etwas Kakaopulver zum Bestäuben

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 3 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Mascarpone mit Joghurt, Eigelb, Cappuccinopulver, Vanillezucker, Zucker und Zitronenabrieb mit dem Handrührgerät verrühren. Den Eischnee vorsichtig unterheben. Die Erdbeeren waschen, putzen und klein schneiden. Kaffee und Likör mischen.

Eine Hälfte der Löffelbiskuits nebeneinander in eine passende Form legen und mit der Hälfte der Kaffe-Likör Mischung gut beträufeln. Eine Hälfte der Mascarpone-Creme auf die Biskuits streichen. Mit den Erdbeeren bis auf einige zum Verzieren belegen. Die übrigen Biskuits darauf legen und mit der restlichen Kaffee-Likör Mischung beträufeln. Zuletzt den Rest der Creme darauf verteilen. Nun für 3 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Vor dem Servieren mit Kakao bestäuben und mit den restlichen Erdbeeren verzieren.

Die Creme kann man auch sehr gut zum füllen von Torten nehmen oder als einfaches Dessert. An Weihnachten kommt immer noch etwas Zimt oder Lebkuchengewürz hinein.