Bewertung
(3) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 16.04.2009
gespeichert: 94 (0)*
gedruckt: 395 (1)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 12.10.2007
1.771 Beiträge (ø0,48/Tag)

Zutaten

2 EL Rapsöl
2 EL Ketchup
3 EL Balsamico, rot
1 TL Worcestersauce
1 TL Sambal Oelek oder Pul biber
1 TL Senf, scharf
2 Prisen Zucker, (oder etwas mehr)
2 große Zwiebel(n), gerieben
2 große Knoblauchzehe(n)
  Salz
  Thymian oder Oregano
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Menge reicht für ca. 600 g Fleisch - am besten über Nacht marinieren.

Die Zutaten von Öl bis Zwiebeln gut verrühren, den Knoblauch zupressen und mit Salz und Thymian oder Oregano abschmecken - fertig.

Darin gebeizte Minutensteaks sind ein Gedicht, aber auch Nackensteaks oder Schnitzel schmecken total lecker.