Bewertung
(4) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 30.05.2001
gespeichert: 180 (0)*
gedruckt: 1.467 (9)*
verschickt: 25 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
1.018 Beiträge (ø0,16/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
800 g Schweineschnitzel
500 g Sahne
Zwiebel(n)
500 g Champignons
2 kleine Camembert(s), 30% Fettgehalt i.Tr.
1 TL Speisestärke, gehäuft
  Salz und Pfeffer
 etwas Pflanzenöl für die Pfanne
 etwas Milch
  Paprikapulver
  Brühe, gekörnt
  Fett für die Form

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 8 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Fleisch in kleineren Scheiben in einer Pfanne von beiden Seiten kräftig anbraten und in eine ausgefettete, ofenfeste Form nebeneinander legen. Die kleingehackten Zwiebeln glasig dünsten, die Champignons dazugeben und mitschwitzen lassen.

Die Sahne dazugießen und mit der in etwas Milch aufgelösten Speisestärke andicken. Mit der gekörnten Brühe und den anderen Gewürzen kräftig abschmecken und über das Schnitzelfleisch geben. Abgedeckt ein paar Stunden gekühlt ruhen lassen (oder über Nacht). Dadurch wird das Fleisch schön zart.

Den Ofen auf 175 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Das Fleisch aus der Kühlung holen. Die Camemberts in Scheiben schneiden und auf das Fleisch legen. Das Ganze im heißen Ofen eine gute halbe Stunde überbacken. Falls der Camembert zu braun wird, mit Alufolie abdecken.

Dazu passen Reis oder Baguette, ein frischer Salat und ein trockener Weißwein.

Dieses Rezept eignet sich gut, wenn man mehr Gäste zu bewirten hat.