Bewertung
(10) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
10 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 16.04.2009
gespeichert: 249 (0)*
gedruckt: 1.953 (4)*
verschickt: 24 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 13.02.2005
4.908 Beiträge (ø0,94/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1/2  Chinakohl, in Streifen geschnitten
Paprikaschote(n), gelb, in Streifen geschnitten
Frühlingszwiebel(n), in feine Scheiben geschnitten
1 kleine Zwiebel(n), fein gewürfelt
 etwas Ingwer, fein gehackt
1 Zehe/n Knoblauch, fein gehackt
1 Dose Ananas, in Stücken
1 Dose Kokosmilch
 evtl. Kaffir-Limettenblätter
  Sojasauce
  Salz
  Currypulver
2 TL Speisestärke
 etwas Öl, zum Anbraten

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Öl im Wok erhitzen. Zwiebel und Ingwer darin etwas anbraten. Paprika, Knoblauch und Frühlingszwiebel dazugeben und ein paar Minuten leicht dünsten. Currypulver drüber stäuben und kurz anschwitzen. Mit der Kokosmilch ablöschen und einige Minuten köcheln lassen, evtl. 2 Kaffir-Limettenblätter dazugeben. Die Ananas dazugeben und das Ganze mit etwas Ananassaft aus der Dose, Salz und Sojasauce abschmecken.
Die Speisestärke mit etwas Wasser anrühren und in das köchelnde Curry geben, gut durchrühren und andicken lassen. Nun den Chinakohl dazugeben und noch ein paar Minuten köcheln lassen bis er weich ist. Evtl. nochmals abschmecken und die Limettenblätter entfernen.

Mit Basmatireis servieren.