Kartoffeln 'aus der Asche'

Kartoffeln 'aus der Asche'

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

5 Min. simpel 16.04.2009



Zutaten

für
3 m.-große Kartoffel(n), möglichst gleich groß
n. B. Salz
n. B. Mehl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 5 Minuten
Es ist wie eine Kindheitserinnerung ... als man ums Feuer gesessen und die Kartoffeln in heißer Asche gebacken hat ...

Den Backofen auf 220°C vorheizen. Auf einem Teller das Mehl und Salz zusammen mischen, ungefähr im Verhältnis 3:1. Die Kartoffeln waschen, nicht schälen. Die nassen Kartoffeln im Mehl-Salz wälzen.

Auf ein Backblech mit Backpapier legen und ca. 1 - 1,5 Std. backen (kommt auf die Größe der Kartoffeln an).

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.