Bewertung
(71) Ø4,44
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
71 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 15.04.2009
gespeichert: 2.008 (2)*
gedruckt: 9.310 (39)*
verschickt: 77 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 08.02.2009
27 Beiträge (ø0,01/Tag)

Zutaten

200 g Weizenmehl
1 EL Joghurt
1 EL Olivenöl
7 g Trockenhefe
1 TL Salz
1 TL Kreuzkümmel (Cumin), gemahlen
80 ml Wasser, warmes
  Öl, zum Frittieren
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Mehl in eine Schüssel sieben. Salz, Kreuzkümmel, Hefe dazu und trocken mischen.
Wasser, Joghurt und Öl dazugeben. Gut durchkneten und 15-20 Min. zum Gehen warm stellen.
Teig noch mal kurz durchkneten und 8 kleine Fladen ausrollen. Kurz gehen lassen bis das Öl zum Frittieren heiß ist.

In heißem Öl ausbacken, dabei mit einem Löffel heißes Öl drüber gießen. Wenden und nicht zu dunkel werden lassen.
Auf Küchenkrepp Fett ablaufen lassen.

Die Bhaturas sind kleiner als im Restaurant, da ich zum Ölsparen einen kleinen Topf nehme.