Camping
einfach
Europa
gekocht
Gemüse
Gluten
Hauptspeise
Italien
Lactose
Nudeln
Pasta
Schnell
Sommer
Studentenküche
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Penne mit Coktailtomaten, Rucola und Schafskäse

mit wenigen Zutaten sehr schnell gemacht

Durchschnittliche Bewertung: 4.44
bei 144 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 15.04.2009 788 kcal



Zutaten

für
250 g Penne
300 g Cocktailtomaten
2 Handvoll Rucola
200 g Feta-Käse
2 Knoblauchzehe(n)
Salz und Pfeffer
Chili

Nährwerte pro Portion

kcal
788
Eiweiß
32,92 g
Fett
26,42 g
Kohlenhydr.
100,51 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Nudeln aldente kochen.
In der Zwischenzeit Tomaten vierteln, Rucola waschen und abtropfen lassen, den Schafskäse klein würfeln und den Knoblauch ganz fein schneiden (oder pressen).

Etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, den Knoblauch und die Tomaten kurz dünsten (ca. 5 min.), sollten nicht matschig werden!!! Gut würzen und kurz bevor die Nudeln fertig sind, den Rucola darunter mischen (nur ca. 1 min., damit er nicht komplett zerkocht).
Dann die fertigen Nudeln untermischen und zum Schluss die Fetawürfel.
Gleich servieren!

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Igelchen92

Liebe/r plauderplunder rechne doch einfach die Kalorien für jede Zutat aus und rechne das zusammen. Dann hast du die Kalorien für das ganze Gericht und du kannst ganz leicht auch die Kalorien pro Portion ausrechnen.

01.11.2017 22:00
Antworten
plauderplunder

Weiß jemand wieviel Kilokalorien das hat? Vielen Dank!

10.04.2017 17:20
Antworten
Martine

Danke für das schnelle , leckere Rezept, dass mir an einem trüben Sonntag etwas italienisches Feeling bescherte !

27.02.2017 14:33
Antworten
Silkee7

Ich liebe dieses Rezept! Super lecker und super einfach. Allerdings nehm ich statt Schafskäse immer Parmesan. Mmmh

03.02.2017 13:58
Antworten
arlequinho

Hallo Sigi, sehr lecker. Ich hab dann noch frisch gehobelten Parmesan drübergestreut, dann wird der Gaumen zur Kathedrale :-) Vielen Dank, gibt's jetzt öfter

22.01.2017 21:13
Antworten
iobrecht

Hallo, ein wirklich leckeres Gericht und so schnell und einfach gemacht. Ideal auch für heiße Sommertage. Vielen Dank für das schöne Rezept. Gruß Inge

17.04.2009 21:51
Antworten
AnkePoltersdorf

Hallo Sigi, auch hier gab es heute Mittag diese leckeren Nudeln. Sie sind sehr schnell gemacht und schmecken super. Wir sind uns hier einig, das wird wieder gekocht. Danke für dieses schöne Rezept, Liebe Grüße Anke

17.04.2009 16:13
Antworten
sigi82

Dankeschön!

17.04.2009 16:35
Antworten
andy67

Hallo Sigi, ich habe dein Rezept nachgekocht und es hat sehr,sehr lecker geschmeckt,dankeschön dafür!!! LG Andrea

16.04.2009 18:57
Antworten
sigi82

Hallo Andrea! Danke für`s Ausprobieren und deine super Bewertung! lg Sigi

16.04.2009 20:56
Antworten