Braten
Camping
Ei
einfach
Frühstück
Hauptspeise
Pilze
Schnell
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Rührei mit Austernpilzen

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 15.04.2009



Zutaten

für
3 Ei(er)
125 g Austernpilze
6 Oliven, schwarze
Olivenöl
Salz und Pfeffer
Rosmarin
Thymian
Wasser

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Austernpilze in Streifen schneiden und zusammen mit den Oliven in einer heißen Pfanne mit Olivenöl anbraten; Eier aufschlagen und mit, pro Ei ca. 1 EL, Wasser vermengen und verquirlen, salzen und pfeffern. Zu den angebratenen Austernpilzen und Oliven beifügen und bei nur wenig gelegentlichem Rühren stocken lassen.
Mit Rosmarin und Thymian bestreuen und zusammen mit weißem Brot anrichten.

Es können auch statt Austernpilze Tomaten verwandt werden, die ebenfalls in Scheiben oder Spalten mit angebraten werden.

Rezept von

Gelöschter Nutzer

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

ClaudineM

Stimmt! Schnell und einfach zu machen und schmeckt sehr gut. Vielen Dank für das Rezept! LG, Claudia.

27.12.2014 15:09
Antworten
Gelöschter Nutzer

...hört sich nicht nur gut an - schmeckt auch gut... ;-)

13.05.2009 11:38
Antworten
deJosi

Das hört sich ja richtig lecker an... Ich liebe Austernpilze Danke für das Rezept Lg deJosi

13.05.2009 10:43
Antworten