Gemüse
Hauptspeise
Brotspeise
raffiniert oder preiswert
Schnell
einfach
Geflügel
Fisch
Braten
Snack
Resteverwertung
Camping
Studentenküche

Rezept speichern  Speichern

Fladenbrot mit Puten - Thunfisch - Füllung

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 15.04.2009



Zutaten

für
125 g Putenbrust
1 EL Öl
1 Dose Thunfisch
¼ Fladenbrot(e) (groß!)
1 EL Crème fraîche
1 TL Milch
etwas Zitronensaft
1 Blatt Salat
½ Tomate(n), in Scheiben
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die Putenbrust in Streifen schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen und in der Pfanne in 1 EL Öl braten. Den Thunfisch abtropfen lassen und pürieren. Das Fladenbrot im Backofen bei 250°C ca. 4 Minuten rösten.

Den Thunfisch mit Crème fraîche und Milch mischen, mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken, zur Putenbrust in die Pfanne geben und erhitzen.

Das Viertel Fladenbrot aufschneiden, aufklappen und das Salatblatt hinein legen. Die Mischung aus der Pfanne darauf geben, mit den Tomatenscheiben bedecken, leicht salzen und pfeffern, das Brot zuklappen und genießen!

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.