Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 15.04.2009
gespeichert: 18 (0)*
gedruckt: 295 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 24.01.2009
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
125 g Putenbrust
1 EL Öl
1 Dose Thunfisch
1/4  Fladenbrot(e) (groß!)
1 EL Crème fraîche
1 TL Milch
 etwas Zitronensaft
1 Blatt Salat
1/2  Tomate(n), in Scheiben
  Salz und Pfeffer

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Putenbrust in Streifen schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen und in der Pfanne in 1 EL Öl braten. Den Thunfisch abtropfen lassen und pürieren. Das Fladenbrot im Backofen bei 250°C ca. 4 Minuten rösten.

Den Thunfisch mit Crème fraîche und Milch mischen, mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken, zur Putenbrust in die Pfanne geben und erhitzen.

Das Viertel Fladenbrot aufschneiden, aufklappen und das Salatblatt hinein legen. Die Mischung aus der Pfanne darauf geben, mit den Tomatenscheiben bedecken, leicht salzen und pfeffern, das Brot zuklappen und genießen!