Zutaten

Zwiebel(n)
350 g Möhre(n)
Hähnchenbrüste mit Haut und Knochen
500 g Chinakohl
100 g Nudeln (Muschelnudeln), kleine
  Wasser (Salzwasser)
Pfefferkörner
Lorbeerblatt
3 Stiele Majoran
  Salz und Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 350 kcal

Die Zwiebel halbieren. 150 g Möhren schälen und in grobe Stücke schneiden. Zwiebel, Möhren und Hähnchenbrüste in einen Topf geben, mit 1,5 Liter kaltem Wasser auffüllen und aufkochen. Abschäumen und mit Salz, Pfefferkörnern und Lorbeerblatt würzen, bei mittlerer Hitze ca. 30 min. köcheln lassen. Zwischendurch abschäumen.

200 g Möhren schälen und in Scheiben, den Chinakohl in Streifen schneiden. Die Nudeln in Salzwasser garen. Das Fleisch aus der Brühe nehmen, abkühlen lassen.

Die Brühe durch ein Sieb gießen und zurück in den Topf geben. Die Möhrenscheiben zufügen und 6 min. kochen lassen. Den Chinakohl zugeben und alles weitere 4 min. kochen. Das Fleisch vom Knochen lösen und die Haut entfernen.

Das Fleisch in Stücke schneiden und mit den Nudeln in der Brühe erwärmen. Die Majoranblätter abzupfen. Die Suppe nochmal mit Salz und Pfeffer abschmecken und den Majoran dazugeben.