Bärlauch - Cevapcici


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.64
 (9 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 14.04.2009



Zutaten

für
500 g Hackfleisch vom Rind oder gemischtes
1 Zwiebel(n), gewürfelte
1 EL Bärlauch - Paste oder 1 Handvoll frischen Bärlauch
1 EL Mehl
2 EL Paprikapulver
1 EL Paprikapulver, scharfer
Salz und Pfeffer
Mehl, zum Betreuen oder Wälzen
Fett, zum Braten

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 20 Minuten
Aus den angegebenen Zutaten - außer dem Mehl fürs Wälzen - einen festen Fleischteig bereiten und abschmecken. Mit nassen Händen Röllchen nach Belieben formen, diese leicht in Mehl wälzen und 30 Minuten ruhen lassen. Danach in heißem Fett von allen Seiten ausbacken.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

plasa2412

Uns haben die Cevapcici auch sehr gut geschmeckt. Hatten die Variante mit frischem Bärlauch und auch den Djuvec-Paprikareis dazu. Harmoniert sehr gut und gibts auch außerhalb der Saison mal mit Bärlauchpaste. Danke für das Rezept!

25.04.2021 20:44
Antworten
Thresenfee

Hmmm, waren die lecker!!!! Mit Djuvec - Paprikareis als Beilage... Wir konnten kaum aufhören zu essen :-) Solange ich Bärlauch-Paste im Kühlschrank habe, gibt es die jetzt öfters! ...von mir 5 Sterne! LG, Thresenfee

04.05.2013 18:45
Antworten
sonrisa77

Wir haben vor ein paar Tagen dieses Rezept gekocht. Es hat uns gut geschmeckt und ging sehr schnell.

02.04.2011 21:16
Antworten
Tinchen37

Ein sehr leckeres Rezept! Ich habe doppelte Menge Bärlauch genommen. Dazu gab es Tomaten-Paprikareis und Fetakäse, lecker! lg tinchen

01.04.2010 17:27
Antworten