Bewertung
(101) Ø4,58
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
101 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 14.04.2009
gespeichert: 6.650 (23)*
gedruckt: 28.028 (108)*
verschickt: 313 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 22.04.2006
22 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 kg Kartoffel(n) (Drillinge), kleine, neue
1 Tasse Olivenöl
1 EL Paprikapulver, mild
2 TL Salz
1/2 Tasse Chiliflocken, getrocknet
1 TL, gestr. Pfeffer
1 EL Kräuter, italienische
2 Becher Schmand
1 Prise(n) Salz
1 TL Zitronensaft
1 EL Schnittlauch

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Kartoffeln in Salzwasser ca. 15 Minuten kochen.
In der Zwischenzeit aus Öl und Gewürzen eine Marinade herstellen, evtl. noch etwas Öl zufügen, damit sie geschmeidig ist.
Die vorgekochten Kartoffeln abschütten und etwas abdampfen lassen, noch warm in die Marinade geben und vorsichtig mehrmals umrühren.
Während die Kartoffeln mindestens eine halbe Stunde marinieren, aus Schmand, Salz und Zitronensaft den Dip zubereiten, Schnittlauch unterrühren und kaltstellen.

Zum Grillen jeweils 4-5 Kartoffeln, je nach Größe, auf einen Spieß stecken und ca. 10 Minuten rösten, dabei mehrmals wenden, so dass die Schale schön angebräunt wird.
Für den Backofen die Kartoffeln auf das Blech geben und bei 200°C ca. 15-20 Minuten backen, dabei öfters wenden.

Zu den Kartöffelchen den Dip reichen.