Bewertung
(4) Ø3,83
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 14.04.2009
gespeichert: 146 (3)*
gedruckt: 2.637 (45)*
verschickt: 23 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 26.01.2009
1 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

1 Glas Salatcreme (Miracel Whip)
1 Pck. Kondensmilch, 10%
1 große Gemüsezwiebel(n), oder süße Zwiebel gerieben
5 EL Ketchup (Curry-), scharf
1 Spritzer Tabasco
  Salz und Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Miracle Whip in eine Schüssel geben. Die geriebene Zwiebel, das Curryketchup und die restlichen Zutaten dazu geben. Die Kondensmilch nach und nach dazu geben und verrühren.
Je nachdem, wie dickflüssig man die Sauce haben möchte, (normalerweise eher dickflüssig) verdünnt man mit der Kondensmilch. Nachwürzen und ca. 1-2 Stunden ziehen lassen.

Wichtig:
Nur die angegebenen Zutaten verwenden. Mit anderer Mayonnaise oder Ketchup funktioniert die Sauce nicht. Die Sauce erst am Tag des Verzehrs zubereiten - sie wird am zweiten Tag schnell bitter. Die Sauce schmeckt hervorragend zu Fleisch, Fisch, Scampi oder einfach nur zum Brot.