Bewertung
(12) Ø4,43
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
12 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 14.04.2009
gespeichert: 160 (0)*
gedruckt: 7.283 (21)*
verschickt: 16 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 25.01.2009
3 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
800 g Orange(n), geschält und entkernt
200 g Beeren, (Aroniabeeren, Apfelbeeren)
1 kg Gelierzucker
 etwas Orangenschale, (Zesten, feine Streifen), von Bio-Orangen

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Orangen und Aroniabeeren in einen großen Topf geben und nach Belieben grob oder fein pürieren. Falls gewünscht, Orangenzesten hinzufügen. Den Gelierzucker dazu geben und unter Rühren aufkochen lassen. 4 Minuten sprudelnd kochen, dann in heiß ausgespülte Marmeladengläser füllen, die sofort verschlossen werden. Die Gläser für 5 Minuten auf den Kopf stellen.

Die überaus gesunden Aroniabeeren sind in der Marmeladenküche nicht ganz einfach zu verwenden, da sie etwas herb und fad schmecken und gemischte Marmeladen leicht 'herunter ziehen'. In diesem Rezept kommen sie aber sehr gut zur Geltung! Der Anteil von Orangen und Aronia kann nach Geschmack verändert werden, solange insgesamt ein Kilo Frucht erreicht wird.