Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 14.04.2009
gespeichert: 115 (0)*
gedruckt: 819 (0)*
verschickt: 4 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 24.01.2009
1.371 Beiträge (ø0,37/Tag)

Zutaten

1 große Aubergine(n)
1 große Zwiebel(n)
1 EL Petersilie
100 g Walnüsse
100 g Champignons
  Olivenöl
75 g Semmelbrösel
  Salz und Pfeffer
1 Dose Tomate(n), (Pizzatomaten)
100 g Käse, geriebener (Emmentaler)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Aubergine der Länge nach in 8 Scheiben zerteilen und die Scheiben mit Salz bestreuen. 30 Minuten ziehen lassen, anschließend abwaschen und trocken tupfen. Die Scheiben in einer Pfanne mit Olivenöl von beiden Seiten anbraten, dann heraus nehmen und beiseite legen.

Die Zwiebel mit Petersilie, Walnüssen und Champignons fein hacken und im Olivenöl 2-3 Minuten anbraten. Semmelbrösel einrühren und mit Pfeffer und Salz abschmecken.

Die Auberginenscheiben mit der Nussmischung belegen, aufrollen und eng nebeneinander in eine Auflaufform legen. Die Pizzatomaten darüber gießen und den geriebenen Emmentaler darüber streuen. Bei 190°C 40 Minuten backen, bis der Käse angebräunt ist.