Beilage
Braten
Gemüse
Sommer
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


"Gebackene" grüne Bohnen

Gebratene grüne Bohnen

Durchschnittliche Bewertung: 3.25
bei 6 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 12.07.2003



Zutaten

für
1 kg Bohnen (Brechbohnen)
1 Zwiebel(n)
2 EL Öl (Olivenöl)
1 EL Bohnenkraut
1 Bund Petersilie
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Bohnen fädeln, in 2 - 3 cm lange Stücke schneiden. In Salzwasser zusammen mit dem Bohnenkraut gar kochen, jedoch nicht zu weich. In Eiswasser abschrecken.

Zwiebeln würfeln, in Olivenöl glasig dünsten, Bohnen dazugeben und auf mittlerer Flamme unter ständigem Wenden braten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, gehackte Petersilie am Schluss darüber streuen.

Dazu passen gut Hackbällchen und Bratkartoffeln.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Fiammi

Hallo, ein einfaches, klassisches Bohnenrezept. Hat uns sehr gut geschmeckt. Ciao Fiammi

16.04.2015 15:24
Antworten
Ginger88

Knoblauch an Bohnen...darauf bin ich auch noch nicht gekommen. Werde ich auch mal ausprobieren ! LG Ginger

05.08.2011 15:43
Antworten
TomCook

Hallo, heute mal ausprobiert sehr lecker,schnell und simpel, werde es auch mal mit Speck und Knoblauch ausprobieren. LG tomcook

02.03.2008 20:34
Antworten
DieBranka

Ich kenne die Bohnen auch als "gebackene Bohnen" obwohl sie gebraten werden. So heisst das Gericht bei uns eben. Schmecken uns ausgezeichnet wenn zusätzlich frischer Knoblauch mit angebraten wird! LG Branka :-)

16.08.2007 11:04
Antworten
DaRealchris

Die Bohnen waren sehr gut, allerdings musste ich auf Anweisung meiner Familie noch etwas gewürfelten Schinken bzw. Speck hinzugeben.

24.05.2006 00:09
Antworten
Pewe

Hallo, hier wurde wohl backen und braten verwechselt lg pewe

26.08.2005 15:42
Antworten
bross

Genau das war auch mein Gedanke: Was wird denn hier gebacken?

25.07.2005 08:53
Antworten
novaneta

Wo wird denn hier was gebacken?

09.01.2004 13:37
Antworten