Curry auf indische Art


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

selbst ausgedacht

Durchschnittliche Bewertung: 2.67
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

45 Min. normal 12.04.2009



Zutaten

für
750 g Putenbrust oder Hähnchenbrustfilet
1 m.-große Ingwerwurzel
1 kl. Dose/n Kokosmilch
1 kl. Dose/n Tomate(n), stückige
1 kl. Dose/n Ananas, in Stücken
3 Chilischote(n), frische
3 große Zwiebel(n)
1 TL Kurkuma
1 TL Koriander, gemahlener
Chilipulver
Salz
5 EL Öl, (Sonnenblumenöl)
1 TL Senfkörner
1 Liter Wasser

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Den Ingwer schälen und fein reiben. Das Öl mit den Senfkörnern erhitzen bis diese zu springen beginnen. Den geriebenen Ingwer und das Kurkumapulver dazu geben und alles schnell umrühren. Die fein geschnittenen Chilischoten und die gehackten Zwiebeln dazu geben. Leicht brutzeln lassen, bis die Zwiebeln glasig sind.

Das Putenfleisch in feine Streifen schneiden und dazu geben. Braten, bis das Fleisch gar ist. Jetzt die Tomaten und den Koriander dazu geben. Mit Wasser auffüllen und die Ananas mit Saft dazu geben. Zum Schluss die Kokosmilch unterrühren und alles noch ca. 5 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Chilipulver abschmecken.

Reis oder Kartoffeln dazu reichen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

jzillikens

Danke für das einfache Rezept! Ich habe wohl die Putenbrust nicht klein gemacht. In den nächsten Tagen taucht hierzu hoffentlich auch ein "genehmigtes" Bild auf! Gruß Jana

01.05.2009 20:24
Antworten