Präsidenten - Salat


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

russisch, knackig und vitaminreich

Durchschnittliche Bewertung: 4.29
 (64 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

25 Min. simpel 12.04.2009



Zutaten

für
4 Karotte(n)
1 Kohlrabi
½ Kopf Weißkohl
½ Gurke(n)
6 Gewürzgurke(n)
1 Pck. Rote Bete, gekocht, ca. 500 g
1 Pck. Chips, (Sticks)
1 Tube/n Remoulade
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Karotten, Kohlrabi und Weißkohl fein raspeln. Gurke, Gewürzgurken und die Rote Beten in etwas dickere Stifte raspeln. Alles in eine Schüssel geben, die Remoulade hinzu fügen und alles gut vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Chips Sticks erst kurz vor dem Servieren unterheben.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

sunbird1981

Ich habe mich genau an die Anleitung gehalten und es hat allen sehr gut geschmeckt. Sehr frisch und knackig.

12.12.2020 11:36
Antworten
Alona89

der Salat macht süchtig 🙈

28.02.2020 22:30
Antworten
Gelöschter Nutzer

Ein schöne Rezeptidee für einen anderen Salat! Schmeckt gut, obwohl wir lieber die Mayonnaise durch selbstgemachtes Dressing ersetzen.

08.08.2018 08:06
Antworten
Kochmamsell-Mati

Uns hat der Salat gut geschmeckt, meinem Mann noch besser als mir. Ich hätte die Kartoffelsticks nicht gebraucht. Für mich war der Salat durch die Remoulade auch zu mächtig...da überlege ich mir einen Mix aus Joghurt und Saurer Sahne. Ansonsten ist das Rezept einfach lecker und wir werden es definitiv öfter machen. Leckere 4 Sterne von uns

14.07.2018 09:01
Antworten
007Goldi

So so lecker! Sehr knackig mit frischer Roter Beete, kam bei den Gästen sehr gut an. Ich habe alles vom Vortag mit der Küchenmaschine geraspelt und kurz vorm Servieren die Sticks untergemischt. Den Salat wird es bei uns noch öfter geben!

30.12.2017 21:17
Antworten
elisabö

hallo, von mir 5 Sterne für dieses leckere Rezept! Wollte es unbedingt ausprobieren, weil ich mir die Kombination mit den Kartoffelsticks schwer vorstellen konnte. Ich muss sagen, gerade die sind der Hit. Vielen Dank, es war so lecker, wird´s sicher öfter geben. LG aus Österreich, elisabö

20.07.2009 21:33
Antworten
Fina-86

Ja bitte gerne, ist auch einer meiner lieblings salate. gruß aus Bayern.

15.08.2009 10:38
Antworten
Marin4ik

super rezept! wir geben allerdings noch 1 granatapfel dazu. probierts mal aus :-)

17.07.2009 21:16
Antworten
dreichert1

sei gegrüßt werde es aber mit miracel-wip versuchen

25.05.2009 08:03
Antworten
Fina-86

Hi, ja kannst auch, ist ja auch nur Mayonaise, meine fariante ist ja nur mit Kräuter. Guten Apettit wünsch ich.

26.05.2009 10:30
Antworten