Sellerie mit Orangensoße

Sellerie mit Orangensoße

Rezept speichern  Speichern

Portakal Soslu Kereviz

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

45 Min. normal 12.04.2009



Zutaten

für
500 g Knollensellerie
3 Zitrone(n), der Saft
4 Stange/n Staudensellerie
2 große Zwiebel(n)
4 m.-große Möhre(n)
6 m.-große Kartoffel(n)
6 EL Olivenöl
30 g Mehl, (Vollkornmehl)
350 ml Orangensaft
1 TL Rohrzucker
2 TL Salz
Pfeffer, frisch gemahlener, schwarzer
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Die Sellerieknollen schälen, in 1 cm dicke Scheiben, dann in 1 cm breite Streifen und 2-3 cm lange Stücke schneiden; den Zitronensaft untermischen. Die Selleriestiele waschen und in 3-4 cm lange Stücke schneiden. Zwiebeln schälen, längs achteln und die Lagen einzeln auseinander nehmen. Die Möhre schälen, längs vierteln und in 2-3 cm lange Stäbchen schneiden. Die Kartoffeln schälen, in 1 cm dicke Scheiben und in 2-3 cm lange Stäbchen schneiden.

In einem Topf das Olivenöl erhitzen. Zuerst die Möhren 2 Min. braten. Dann die Zwiebeln zufügen und braten, bis sie glasig sind. Das Mehl überstreuen, unterrühren und kurz anschwitzen. Den Orangensaft zugießen und unter Rühren aufkochen lassen. Die Selleriestücke mit dem Zitronensaft, den Stielen und den Kartoffeln zufügen. Zucker, Salz und reichlich Pfeffer unterrühren und alles bei schwacher Hitze zugedeckt weitere 25 Min. kochen. Gemüse im Topf erkalten lassen, mit einem Sieblöffel auf eine Platte geben und mit der Sauce begießen.

Dazu passt Brot.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.