Braten
einfach
Fisch
Getreide
Hauptspeise
raffiniert oder preiswert
Reis
Schnell
Sommer
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Lachs in Zitronen - Kräutersauce

Durchschnittliche Bewertung: 3.57
bei 5 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. normal 12.04.2009



Zutaten

für
2 Beutel Reis ODER:
2 Tasse/n Reis
8 Tasse/n Wasser
2 EL Salz
3 Frühlingszwiebel(n)
1 Zitrone(n)
1 Bund Basilikum
½ Bund Dill
4 EL Olivenöl, natives
4 Lachsfilet(s), pro STÜCK ca. 140 gr.
200 ml Gemüsefond
250 ml Sahne
200 ml saure Sahne oder Schmand
2 Prisen Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Die Frühlingszwiebeln in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Danach die Zitrone schälen und ebenfalls in dünne Scheiben schneiden.

Den Reis wie gewohnt zubereiten und in der Zwischenzeit das Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Dann die Zwiebeln ca. 1 Min. darin anbraten, anschließend die Filets in der Pfanne für ca. 1 Min. je Seite anbraten und dann den Fond und die Sahne dazu geben. Alles ca. 4 Min. köcheln lassen.

Jetzt die Kräuter sowie die Zitronenscheiben und die saure Sahne hinzugeben. Alles gut durchrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit dem Reis zusammen servieren.

Guten Appetit

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

AylaIsmail

Leider war mir die Soße etwas zu sauer, aber sonst ein wirklich leckeres Rezept!

06.05.2014 15:21
Antworten
Maja72

Freut mich immer so etwas zu lesen.... Bei uns steht Fisch immer wieder viiiiiiel zu selten auf der Speisekarte - aber wenn Lachs, dann ist dies Rezept ebenfalls unser Highlight.. Grüsse aus dem Sauerland Mario

02.10.2010 16:49
Antworten
rabenlied

Ich kann nur sagen, dass ich meine neue Lieblingssauce zu Fisch gerade gefunden habe. Das war sooooo lecker und so richtig toll mit der frischen Zitrone. Eine klitzekleine Kleinigkeit habe ich noch verändert und zwar mag ich keinen Dill und habe ihn so durch Schnittlauch ersetzt. Und statt normalem Basilikum habe ich Zitronen-Basilikum genommen. Mein Mann und ich haben die Teller ratzeputze leer gegessen und keinen Tropfen übrig gelassen :)

02.10.2010 16:33
Antworten