Bewertung
(311) Ø4,56
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
311 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 11.04.2009
gespeichert: 5.020 (36)*
gedruckt: 32.571 (379)*
verschickt: 26 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 01.08.2008
2.038 Beiträge (ø0,52/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
450 g Schweinefilet(s)
2 große Zwiebel(n)
2 EL Öl
2 EL Senf, mittelscharfer
200 ml Sahne
50 ml Fleischbrühe
  Salz und Pfeffer, frisch gemahlen
  Zucker
  Worcestershiresauce

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Schweinefilet längs halbieren bzw. dritteln und dann quer zur Faser in schmale Streifen schneiden. Die Zwiebeln halbieren und in Spalten schneiden.

Das Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Filetstreifen scharf darin anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Dann die Zwiebelspalten dazugeben und mit anbraten. Nach ca. 3 - 4 Minuten den Senf zugeben und mit anschwitzen. Mit der Brühe ablöschen. Die Sahne angießen und alles ca. 10 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen. Dann das Geschnetzelte mit Salz, Pfeffer, Zucker und 2 - 3 Spritzern Worcestershiresauce abschmecken.

Dazu passen Bandnudeln und ein grüner Salat.