Feigenchutney


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.67
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 11.04.2009



Zutaten

für
4 m.-große Zwiebel(n)
2 Prisen Curry
2 Prisen Kreuzkümmel, (Cumin)
100 ml Balsamico, weiß
500 g Feige(n)
1 TL Öl
100 g Zucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Zwiebeln klein schneiden und im Öl kurz anbraten, wenn sie goldbraun sind, wird das Ganze mit Balsamico abgelöscht.
Feigen klein schneiden (Größe nach Wunsch) und ebenfalls anschwitzen. Zucker zugeben und unter Rühren ca. 10 min köcheln lassen. Zwiebeln zu den Feigen geben und vorsichtig mit Kümmel und Cumin würzen.

Schmeckt super zu aller Arten von Geflügel oder zu Wild.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Helene_hinterm_Deich

Ich fand es etwas fad und habe es noch mit Salz, Pfeffer, Chili und Balsamico abgeschmeckt. Nun hat es mehr Pep :-)

25.08.2021 10:53
Antworten
cumin11

hallo... habe gestern auch das Chutney aus frischen feigen gemacht. Es ist sehr gut geworden! vg,,,cumin

11.08.2015 12:19
Antworten
Sivi

Hallo Shellena, habe gerade aus den frischen Feigen, die wir in der Toskana eben vom Baum geerntet haben, ein Chutney nach deinem Rezept gemacht. Ich habe lediglich noch eine Prise Chili mit rein und anstatt Öl Butter verwendet. Fazit: saulecker. :-) Danke für das schöne Rezept.

22.09.2013 19:29
Antworten
Hobbykochen

Danke Dir Kochtruffel, dachte ich mir auch, da es frische Feigen momentan gibt. Schönen Sonntag noch und LG hobbykochen

03.10.2011 15:02
Antworten
Kochtruffel

Hallo Ich würde ganz klar die frischen Feigen dazu nehmen. Truffelgrüße

03.10.2011 14:27
Antworten
Hobbykochen

Haloo, diese Frage hätte ich jetzt auch gestellt, wil mich ds Chutney auch interessiert! Freu mich über eine Antwort. LG hobbykochen

19.08.2011 18:59
Antworten
Gelöschter Nutzer

Dein Chutney interessiert mich, aber nimmst Du frische oder getrocknete Feigen?

23.11.2010 20:55
Antworten