Gemüse
Sommer
Vegetarisch
Suppe
gebunden
raffiniert oder preiswert
Schnell
einfach
Winter
Käse
Herbst
gekocht
Studentenküche

Rezept speichern  Speichern

Käsesuppe

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 11.04.2009



Zutaten

für
500 g Porree
Salz und Pfeffer
30 g Butter
20 g Mehl
½ Liter Gemüsebrühe
125 ml Weißwein
200 g Crème fraîche
100 g Käse (Emmentaler)
200 g Schmelzkäse mit Kräutern
Muskat

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Den Porree putzen, waschen und in Ringe schneiden. In kochendem Salzwasser 8-10 Minuten garen, dann in einem Sieb abtropfen lassen.

Die Butter in einem Topf erhitzen, das Mehl darin anschwitzen, mit Brühe, Wein und Crème fraîche auffüllen, gut verrühren, aufkochen lassen und einige Minuten unter Rühren köcheln lassen.

Den Emmentaler raspeln, zuerst den Schmelzkäse in Stückchen, dann den Emmentaler in die Suppe rühren und schmelzen lassen. Die Suppe mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Den Porree hinein geben und wieder heiß werden lassen, dann die Suppe servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

carmelita77

Hallo, gestern gab es bei uns Deine Suppe. Meinem Mann hat es prima geschmeckt. Ich habe zum Lauch noch kleingehackte Schalotten gegeben und den Schmelzkäse (mögen wir nicht) gegen Frischkäse ausgetauscht. Dazu noch etwas Liebstöckel und Petersilie. Vielen Dank für das Rezept! LG carmelita

06.09.2011 15:35
Antworten