Bewertung
(2) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 10.04.2009
gespeichert: 76 (0)*
gedruckt: 672 (9)*
verschickt: 6 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 21.11.2006
4 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

100 g Pumpernickel
125 g Butter, oder Margarine
100 g Zucker
Ei(er)
200 g Mehl
1 TL Backpulver
50 g Schokolade - Tropfen
  Mehl, zum Ausrollen
Eigelb, zum Bestreichen
2 EL Milch, zum Bestreichen
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 50 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 35 kcal

Pumpernickel zerkrümeln und in 30 g heißer Butter rösten.
Restliches weiches Fett, Zucker, Ei, Mehl, Backpulver, Schoko-Tropfen und gerösteten Pumpernickel mit den Knethaken des Handrührers verkneten. Teig nochmals mit den Händen durchkneten und in Folie gewickelt 30 Minuten in den Kühlschrank legen.

Backofen auf 200 Grad, Umluft 180 Grad, Gas Stufe 4 vorheizen. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen und Plätzchen (z.B. gewellte Quadrate, 3,5 x 3,5 cm) ausstechen.
Eigelb mit Milch verquirlen und die Kekse damit bestreichen. Kekse auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und 8-10 Minuten backen. Auf Kuchengittern auskühlen lassen.

Tipp:
Alle Kekse vor dem Verpacken in die Keksdosen immer gut auskühlen lassen.