Bewertung
(6) Ø3,88
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
6 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 10.04.2009
gespeichert: 214 (1)*
gedruckt: 2.591 (19)*
verschickt: 12 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 05.02.2008
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

Spitzkohl
2 große Zwiebel(n)
1 Bund Frühlingszwiebel(n)
Paprikaschote(n), rot
Hühnerbrüste
1 Glas Mungobohnenkeimlinge
1 EL Speisestärke
200 ml Brühe, gekörnte
200 ml Sojasauce (Ketjap Manis)
1 Beutel Nudeln (Mie -)
  Salz
  Ingwerpulver
  Paprikapulver, rosenscharf
  Öl (Erdnussöl), zum Anbraten
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Mie-Nudeln in ein Sieb geben mit kochendem Wasser übergießen und abtropfen lassen.
Spitzkohl säubern, vom Strunk befreien und dünn schneiden. Paprika säubern und in mundgerechte Stücke schneiden. Zwiebeln schälen und grob zerteilen. Frühlingslauch säubern und in mundgerechte Streifen schneiden. Sojabohnen abtropfen lassen.
Das Öl im Wok stark erhitzen. Fleisch waschen und in mundgerechte Würfel schneiden. Das Fleisch im Öl scharf anbraten und dann mit Speisestärke bestreuen, noch kurz anrösten und das Fleisch dann wieder rausnehmen. Dann das Gemüse komplett in den Wok geben. Unter Rühren kurz anrösten. Brühe und Ketjap Manis angießen und 5 Minuten anrösten. Fleisch und Mie-Nudeln dazugeben, alles vermischen und mit Gewürzen abschmecken.