Bewertung
(18) Ø3,80
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
18 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 10.04.2009
gespeichert: 364 (0)*
gedruckt: 1.902 (7)*
verschickt: 16 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
378 Beiträge (ø0,06/Tag)

Zutaten

600 g Bohnen, grüne
300 g Penne, oder andere
  Bohnenkraut
  Gemüsebrühe, Instant
Zwiebel(n)
1 EL Butter
125 ml Wasser
200 ml süße Sahne
2 EL Senf
1 EL Senfkörner
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die geputzten und zerkleinerten grünen Bohnen etwa 20 Minuten kochen. Das Kochwasser mit Bohnenkraut und Instantgemüsebrühe würzen. Die Bohnen abgießen, wenn sie gar sind und gut abtropfen lassen.

Die Nudeln bissfest kochen und gut abtropfen lassen.

Für die Soße die Zwiebel schälen, klein schneiden in 1 EL Butter anschwitzen. Wasser und süße Sahne aufgießen, zum Kochen bringen, mit Instantgemüsebrühe würzen und den Senf und die Senfkörner zugeben.

Die Nudeln und grünen Bohnen mischen und mit der Senf-Sahne-Soße übergießen.