Backen
einfach
Europa
Gemüse
Hauptspeise
Italien
Meeresfrüchte
Party
raffiniert oder preiswert
Resteverwertung
Schnell
Snack
Tarte
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Garnelenhäppchen mit Chili

eine Art Frittata, schön für Partys

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. simpel 09.04.2009



Zutaten

für
2 EL Mehl
60 ml Milch
4 Ei(er)
Thymian, frisch, 2-3 Stiele
200 g Garnele(n), Nordsee-
1 Chilischote(n)
1 Knoblauchzehe(n)
50 g Parmesan, gerieben
200 g Käse, aromatischen, gerieben (z.B. Emmentaler, Gruyere oder mittelalten Gouda)
2 Zucchini, geraspelt
½ Paprikaschote(n), rot, gewürfelt
1 Schalotte(n)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Mehl mit Milch verrühren, Eier zugeben und ebenfalls glatt unterrühren. Die Garnelen mit dem abgezupften Thymian, der fein gewürfelten Chilischote, dem ebenfalls fein gewürfelten Knoblauch, den Gemüsestreifen bzw. -würfeln und dem Käse unterrühren, mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken. Nach Geschmack kann die Knoblauchmenge erhöht werden, auch der Schärfegrad ist vom persönlichen Geschmack abhängig.

Eine kleinere Auflaufform buttern (oder ölen), die Masse einfüllen und bei 180° (vorgeheizt) ca. 30 Min. backen, dann den Grill zuschalten und bei 220° noch weitere 5-10 Min. bräunen lassen.
Abkühlen lassen, in der Form in Würfel schneiden und mit einem Pfannenwender vorsichtig herausnehmen und auf einer Platte anrichten.

Alternativen:
statt Garnelen: Thunfisch
statt Thymian: Rosmarin oder Salbei

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.