Bananencreme - Pie

Bananencreme - Pie

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. pfiffig 08.04.2009



Zutaten

für
150 g Keks(e) (Schokoladen-)
60 g Butter, zerlassen
1 m.-großes Ei(er)
200 g Zucker
1 Prise(n) Salz
3 Eigelb
3 EL, gestr. Speisestärke
375 ml Milch
1 EL Butter
3 Tropfen Aroma (Vanille-)
200 g Sahne
4 Banane(n), reife

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 10 Stunden Gesamtzeit ca. 10 Stunden 30 Minuten
Für den Boden die Schokokekse fein zerbröseln und sorgfältig mit der zerlassenen Butter und dem Ei vermischen. Die Masse gleichmäßig in eine Pieform geben und im vorgeheizten Backofen 7-8 Minuten backen. Danach den Boden ca. 1 Stunde völlig auskühlen lassen.

Für den Belag Eigelb in einem Topf mit dem Zucker und dem Salz schaumig schlagen, danach die Stärke und die Milch unterrühren. Die Butter hinzufügen und die Masse bei kleiner Flamme langsam unter ständigem Rühren erhitzen. Die Creme 4-5 Minuten kochen lassen, dann vom Herd nehmen und in eine Schüssel umfüllen. Das Vanillearoma unterheben und die Creme abkühlen lassen. Die abgedeckte Creme für 2 1/2 Stunden in den Kühlschrank geben. 125 g der Sahne steif schlagen und vorsichtig unter die Creme heben.

2 Bananen schälen, in Scheiben schneiden und damit den Boden belegen. Die Creme auf den Boden verteilen und abgedeckt für mindestens 8 Stunden kalt stellen. Vor dem Servieren die restliche Sahne schlagen, die Bananen schälen und in Scheiben schneiden. Die Pie mit der Sahne verzieren und die Bananenscheiben darauf verteilen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.