Bewertung
(7) Ø3,67
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
7 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 08.04.2009
gespeichert: 233 (0)*
gedruckt: 1.048 (3)*
verschickt: 6 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.01.2009
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 kg Kartoffel(n), vorwiegend festkochend
2 Stange/n Lauch, ca 600 g
100 g Putenbrust, geräucherte, in Scheiben
1 Bund Petersilie
1 EL Öl
250 ml Gemüsebrühe
  Salz und Pfeffer
100 g Crème fraîche

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Kartoffeln schälen und in etwa 2 cm große Würfel schneiden. Den Lauch vom grünen Ende her einschneiden und unter fließendem Wasser waschen. Die Wurzelverdickung und die groben Blätter abschneiden und das hellere Grün in etwa 0,5 cm breite Ringe schneiden. Die Putenbrust fein würfeln. Die Petersilie waschen, trocken tupfen und ohne die Stiele fein schneiden.

Das Öl in einem große Topf erhitzen. Die Lauchringe dazu geben und unter Rühren glasig anbraten. Die Kartoffel- und Schinkenwürfel dazu geben und leicht anbraten. Die Petersilie darüber streuen und mit der Brühe ablöschen. Zum Kochen bringen und bei mittlerer Hitze zugedeckt etwa 15 Minuten köcheln lassen, bis die Kartoffelwürfel weich sind.

Die Crème fraîche einrühren und die Sauce damit binden. Nach Belieben noch etwas einkochen lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.