Mohnkuchen mit Butterstreuseln


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.75
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

40 Min. normal 08.04.2009 6193 kcal



Zutaten

für
300 g Mehl
140 g Butter
200 g Zucker
3 Ei(er)
4 Äpfel
4 EL Zitronensaft
500 g Magerquark
200 g Schmand
5 EL Öl
1 Pck. Puddingpulver, (Vanillepudding)
1 Zitrone(n), abgeriebene Schale
250 g Mohn, (Mohnback)
2 EL Mandel(n), gemahlene

Nährwerte pro Portion

kcal
6193
Eiweiß
192,90 g
Fett
351,42 g
Kohlenhydr.
564,18 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
170 g Mehl mit 60 g Butter, 30 g Zucker und 1 Ei zu einem Mürbeteig verarbeiten und diesen 30 Minuten kalt stellen.

80 g weiche Butter mit 130 g Mehl und 70 g Zucker zu Streuseln verarbeiten.

Die Äpfel schälen, halbieren und entkernen, dann mit 2 EL Zitronensaft beträufeln.

2 Eier trennen. Eigelb mit 100 g Zucker cremig rühren. Quark, Schmand, Öl, Puddingpulver, 2 EL Zitronensaft, Zitronenschale, Mandeln und Mohnback miteinander glatt rühren. Die Eigelbmasse darunter rühren. Das Eiweiß steif schlagen und unterheben.

Eine Springform (26er) ausfetten und mit dem Mürbeteig auslegen, dabei einen Rand formen. Die Apfelhälften darauf verteilen und mit der Quarkcreme auffüllen. Die Streusel oben drauf verteilen und den Kuchen ca. 90 Minuten bei 180°C backen. Danach 5 Minuten in der Form ruhen lassen und dann vorsichtig aus der Form nehmen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Stefff356

Dieser Mohnkuchen ist einfach toll! So schön erfrischend. Er wird jedes Jahr mindestens einmal gebacken.

15.09.2017 18:29
Antworten