Marzipan - Schweinchen


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 07.11.2009



Zutaten

für
150 g Zucker
250 g Margarine
4 Eigelb
200 g Mehl, ca.
1 Pck. Backpulver
200 Marzipanrohmasse
4 EL Milch
50 ml Milch, zum Bestreichen
50 g Rosinen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Mehl, Backpulver und Zucker in eine Schüssel geben. Die Marzipanrohmasse zerkrümeln und mit der Margarine zufügen. Mit Eigelb und Milch mischen und zu einem glatten Teig verkneten. Wenn der Teig zu sehr klebt, noch etwas mehr Mehl zufügen.
Teig auf der bemehlten Arbeitsfläche 2 bis 3 mm dünn ausrollen.
Mit Hilfe eines größeren und kleineren Glases Kreise ausstechen. Dabei doppelt soviel große wie kleine Kreise ausstechen. Die Hälfte der großen Kreise halbieren.
Dann aus 1 großen Kreis und 1 kleinen (für die Nase) sowie 2 Hälften eines großem Kreises (für die Ohren) Schweinegesichter zusammenstellen. Diese auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech setzen. Mit Milch bestreichen. Die Rosinen als Augen aufsetzen und die Nasenlöcher mit einem Kochlöffelstiel eindrücken.

Marzipan-Schweinchen im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad in 12 bis 15 Minuten goldgelb backen. Dann auf einem Kuchengitter vollständig auskühlen lassen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.