Schichtkohl

Schichtkohl

Rezept speichern  Speichern

Weißkohlauflauf

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 08.04.2009 693 kcal



Zutaten

für
½ Kopf Weißkohl, etwa 800 g
500 g Hackfleisch
5 EL Öl (Sonnenblumenöl)
1 Liter Wasser
2 TL, gestr. Salz
2 TL, gestr. Kümmel, ganz
1 TL, gestr. Pfeffer
4 TL, gestr. Kümmel, gemahlen
6 TL, gestr. Saucenbinder,dunkel oder Speisestärke
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Nährwerte pro Portion

kcal
693
Eiweiß
36,96 g
Fett
50,88 g
Kohlenhydr.
22,97 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Weißkohl längs und quer in Streifen schneiden. Öl in einem Bräter erhitzen und Hackfleisch darin anbraten. Weißkohl zugeben und gut durchrühren. Etwa 10 Minuten schmoren. Salz, Pfeffer, Kümmel und Wasser zugeben und zugedeckt 20 Minuten kochen. Zwischendurch umrühren. Hitze um die Hälfte reduzieren und weitere 20 Minuten köcheln. Zum Schluss Soßenbinder einrühren und noch mal kurz aufkochen.

Dazu passen Salzkartoffeln.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

zikke81

Hi Jahead, kleiner Tipp von mir, während du das Hackfleich anbrätst, kannst du den Weißkohl in einem seperaten Topf mit Kümmel und Wasser vorgaren. dann einfach Kümmelbrühe abgießen und den Kohl ohne Kümmel zum Hackfleisch geben. LG Yve

04.04.2011 14:58
Antworten
Jahead

Hab es genau nach Rezept nachgekocht und es hat leider nurnoch Kümmel und Pfeffer geschmeckt. Habe dann noch etwas Käse rein und Zwiebeln rein. Das hat es dann einigermaßen wieder ausgeglichen. Dennoch hat nicht sonderlich toll Geschmeckt.

30.01.2011 12:22
Antworten
Supporter

Mhhhhhh sau lecker... Hatmeine Mamma früher auch immer gemecht^^... 5*

04.12.2009 14:18
Antworten