Pasta mit würziger Tomatensauce


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.2
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 08.04.2009



Zutaten

für
400 g Nudeln, (Spaghetti oder Makkaroni)
3 Knoblauchzehe(n)
1 Glas Oliven
2 Gläser Kapern
1 kl. Dose/n Anchovis
1 EL Oregano, getrockneter
2 Dose/n Tomate(n), stückige
½ TL Chiliflocken
4 EL Olivenöl
1 Handvoll Basilikum, frisches

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die Nudeln in reichlich Salzwasser bissfest kochen.

Die fein gehackten Knoblauchzehen in 2 EL Olivenöl anschwitzen, die Oliven vierteln und dazu geben. Die Kapern ohne Saft dazu geben. Die Tomaten und gehackten Anchovis sowie Oregano und Chili unterrühren. Zum Kochen bringen und 5 Minuten köcheln lassen, abschmecken.

Die Nudeln abgießen und etwas Kochwasser im Topf lassen. 2 EL Olivenöl unterrühren und die Tomatensauce dazu geben. Das frische Basilikum fein zupfen und gut unterrühren. Die Nudeln wieder in den Topf geben, mit der Sauce mischen und sofort servieren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

JuppTravalla

Mache sie auch ähnlich, habe gerade gesucht, um nichts zu vergessen. Allerdings gebe ich noch eine Prise Zucker hinzu wegen der Säure der Tomaten. Und etwas Rotwein (aber das ist nicht das wesentliche!) Da ich die Sauce mindestens 2 Std. kochen lasse, gebe ich noch etwas Brühe hinzu. (Gemüse - oder Fleischbrühe).

10.06.2011 20:44
Antworten