Tortellini alla panna


Rezept speichern  Speichern

Schinken-Sahnesauce wie beim Italiener

Durchschnittliche Bewertung: 4.62
 (1.804 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 07.04.2009 568 kcal



Zutaten

für
500 g Tortellini, aus dem Frischeregal
600 ml Sahne
200 g Kochschinken, gewürfelt
2 Eigelb
4 EL Parmesan, frisch gerieben
1 TL Muskat
1 TL Salz
1 EL Butter

Nährwerte pro Portion

kcal
568
Eiweiß
30,04 g
Fett
29,57 g
Kohlenhydr.
45,02 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Die Tortellini nach Packungsanweisung kochen.

Den gekochten Schinken in einer tiefen Pfanne in Butter kurz anbraten, dann 400 ml von der Sahne hineingeben und auf kleiner Stufe köcheln lassen. Wenn die Tortellini gar sind, in die Pfanne zur Schinkensahne geben und weiter köcheln lassen.

In der Zwischenzeit in einer kleinen Schüssel das Eigelb mit Parmesan, Muskatnuss, Salz und den restlichen 200 ml Sahne verrühren, dies dann in die Pfanne zu den Tortellini geben und so lange köcheln lassen, bis die Soße dickflüssig wird. Sofort servieren.

Sehr gehaltvoll, aber der Geschmack ist fantastisch. Ab und zu kann man sich's mal gönnen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

_Reini_

Das ist für mich ein absolutes Soulfood. Super lecker und eine tolle Kombination. Danke für das leckere Rezept😊

13.06.2020 17:06
Antworten
Luisa7

Sehr leckeres Rezept....gibt es bei uns jetzt öfter👍

12.06.2020 22:20
Antworten
kitchenaid9817

Haben dieses Rezept letztens ausprobiert. Statt Kochschinken Prosciutto genommen da wir Kochschinken nicht so gerne essen und wir haben für 600ml Sahne 1kg Tortellini genommen. Hat wunderbar geklappt. Einzig schade war das es am nächsten Tag so fest war und auf Arbeit ja nicht so die Möglichkeiten da sind um es wieder etwas cremiger hin zu bekommen aber vom Geschmack her trotzdem super und beim nächsten mal lasse ich es etwas kürzer einkochen dann sollte es auch am nächsten Tag nicht so fest sein. Das wird es jetzt öfter geben :) 5 Sterne!!!

15.05.2020 11:35
Antworten
michaelb42

Kleine Abwandlung mit Rana Spinat-Tortellini, ein wenig TK-Blattspinat und nur 2 Becher Sahne. Hammerlecker!

03.05.2020 20:42
Antworten
David-Häusner

Es war perfekt

28.04.2020 12:05
Antworten
ron007

fünf sterne für dieses rezept! es hat besser als beim italiener geschmeckt! mmmhhhhh das gibt es öfters - beim nächsten mal werde ich mal 300 ml milch statt sahne nehmen, mal sehen ob es dann noch genausogut schmeckt. danke :-)

08.08.2009 20:19
Antworten
wolkal

Ja, tut es :) so hab ich es heute gemacht...

23.04.2017 18:12
Antworten
zander1203

Hallo, haben das Rezept heute ausprobiert und es war einfach nur lecker!!!! Wird es jetzt bestimmt mal öfter geben. Danke für das Rezept! Liebe Grüsse

04.06.2009 17:49
Antworten
sabihoff12

kann mich dem nur anschliessen, sehr lecker

16.12.2014 10:43
Antworten
FrgMs112

Ich kann es ebenfalls bestätigen, saß dieses Rezept absolut klasse ist. Es ist schnell gemacht und schmeckt fantastisch.

19.03.2018 13:19
Antworten