Ingwer - Orangen - Likör


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.45
 (20 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

60 Min. normal 07.04.2009 3292 kcal



Zutaten

für
200 g Ingwer
3 Orange(n), unbehandelt
1 Vanilleschote(n), ausgekratzte ohne Mark
500 ml Wasser
300 g Zucker
750 ml Schnaps, klarer

Nährwerte pro Portion

kcal
3292
Eiweiß
8,52 g
Fett
3,30 g
Kohlenhydr.
443,88 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 1 Stunde Ruhezeit ca. 56 Tage Gesamtzeit ca. 56 Tage 1 Stunde
Ingwer schälen und grob raspeln. Die Orangen heiß abwaschen und in kleine Würfel schneiden. Ingwer, Orangen und ausgekratzte Vanilleschote 10 min im Wasser kochen. Dann Zucker zugeben und so lange weiterkochen, bis der Zucker aufgelöst ist.
Sud abkühlen lassen, mit dem Schnaps vermischen und für mindestens 6-8 Wochen in die Ecke stellen und vergessen.
Den fertigen Likör dann durchfiltern und in Flaschen füllen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung




Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

MurziMel

Sehr sehr lecker! Ich muss laufend für Nachschub sorgen, weil er allen so gut schmeckt.... ;-)

05.03.2020 18:31
Antworten
elmjägerin

Hallo MurziMel, das freut mich :-) Viele Grüße elmjägerin

05.03.2020 20:47
Antworten
Zuckerpuppe91

Hab diesen Likör nach Rezept zubereitet und zu Weihnachten verschenkt. Er kam super an, für meinen Geschmack allerdings ein wenig zu viel Ingwer... aber das ist ja Geschmackssache 🙂

29.12.2019 13:56
Antworten
Marygoestohollywood

Sehr lecker, aber: Ich habe genau nach Rezept zubereitet, allerdings werde ich nächstes Mal nur die Hälfte vom Ingwer nehmen! Habe noch einige Orangen dazu gepresst, weil er mir zu scharf war und dann noch ca 100 Gramm Kandis dazu getan, dann war er super!!!! Vielen Dank für das schöne Rezept und die Anregungen :)

23.12.2019 18:40
Antworten
elmjägerin

Hallo Inge, schön, dass Dir der Likör schmeckt. Und vielen Dank für das sehr schöne Rezeptfoto. Viele Grüße elmjägerin

06.02.2019 20:53
Antworten
dickestute

Hallo Elmjägerin! Ich habe heute deinen Likör abgefiltert und werde ihn nun in Flaschen füllen. Der Geschmack ist ganz gut, auch nicht zu süß. Aber bei mir ist er auch etwas bitter! Ist das so gewollt oder hab ich was falsch gemacht? VLG Jule

27.08.2011 10:42
Antworten
elmjägerin

Hallo Jule, ja, der Likör hat eine leichte Bitternote - ich gestehe, das so zu mögen ;-) Wie weiter oben schon geschrieben, hilfreich nach zu üppigem Essen. Viele Grüße elmjägerin

27.08.2011 14:09
Antworten
fini123

Vom Ingwer hobeln haben mir zwar die Augen getränt, aber das Ergebnis lohnt - sehr lecker! Auch die Süße finde ich genau richtig. Tipp: ein Schlückchen nach zu üppigem Essen - wirkt wunderbar! LG, Fini

11.10.2010 16:58
Antworten
elmjägerin

Hallo Fini, Danke für Deine Bewertung und das schöne Foto - dabei fällt mir ein, diesen Likör könnt ich auch mal wieder ansetzen. Stimmt, er ist nach üppigem Essen sehr hilfreich ;-) Liebe Grüße elmjägerin

12.11.2010 19:18
Antworten
mocky

nicht zu süß,ganz mein Geschmack BG Monique

20.07.2010 05:21
Antworten