Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 07.04.2009
gespeichert: 8 (0)*
gedruckt: 213 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 08.01.2007
17 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Hühnerbrüste (Maispoularden-), ohne Haut und Knochen
Feige(n), kl.
  Salz und Pfeffer

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

In die Poulardenbrüstchen eine Tasche auf der unteren Seite einschneiden und jeweils mit 2 Feigen füllen, salzen und pfeffern und gut verschließen. Einzeln in Alufolie wie eine Wurst eindrehen.
Dann im Ofen mit Dampf ca. 15-20 Min. garen, Herausnehmen und ca. 5 Min. ruhen lassen.