Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 07.04.2009
gespeichert: 39 (0)*
gedruckt: 398 (2)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 07.12.2007
2.023 Beiträge (ø0,48/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Ei(er)
200 g Zucker
30 g Mehl
30 g Kakaopulver
30 g Speisestärke
1 1/2 TL Backpulver
  Fett, für die Form
500 g Heidelbeeren
500 g Mascarpone
250 g Magerquark
Zitrone(n), Saft
100 ml Kaffee, starker
 n. B. Likör (Kaffee-), 3-4 EL
2 EL Honig
  Puderzucker, zum Bestreuen

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 730 kcal

Eier trennen. Eigelb mit 3 EL Wasser und 2 EL Zucker mit dem Handrührgerät schaumig schlagen. Eiweiß steif schlagen, dabei nach und nach 5 EL Zucker einrieseln lassen.

Mehl, Kakao, Stärke und Backpulver mischen und unter die Eigelbcreme rühren. Dann den Eischnee unterheben. Den Teig in eine gefettete Auflaufform streichen und im auf 200 °C vorgeheizten Backofen ca. 25 Minuten backen.

Inzwischen die Heidelbeeren waschen. Mascarpone, Quark, Zitronensaft und den übrigen Zucker verrühren.
Den Biskuit in der Form mehrmals einstechen. Den Kaffee darüber träufeln. Creme darauf verteilen und mit den Heidelbeeren bedecken.

Vor dem Servieren mit Honig beträufeln und mit Puderzucker bestreuen.