Bewertung
(5) Ø3,57
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 08.04.2009
gespeichert: 100 (0)*
gedruckt: 982 (8)*
verschickt: 6 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 07.12.2007
2.030 Beiträge (ø0,56/Tag)

Zutaten

250 g Kichererbsen, getrocknete
750 ml Wasser
Karotte(n), fein gewürfelt
1 Zweig/e Petersilie, glatt
Lorbeerblatt
Zwiebel(n), gehackt
2 EL Olivenöl
2 Zehe/n Knoblauch, gehackt
Zwiebel(n), rot, fein gehackt
Tomate(n), reife, grob gewürfelt
250 g Mangold, grob gehackt
  Salz und Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. Ruhezeit: ca. 12 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 319 kcal

Kichererbsen über Nacht in reichlich kaltem Wasser einweichen.
Abgießen und mit 750 ml Wasser in einen großen Topf geben. Karotte, Petersilienzweig, Lorbeerblatt und Zwiebel hinzufügen. Zum Kochen bringen, dabei den Schaum von der Oberfläche abschöpfen. Auf kleiner Flamme ca. 20-25 Minuten köcheln, bis alle Zutaten weich sind.

Inzwischen den Knoblauch und die rote Zwiebel in Olivenöl ca. 3-4 Minuten unter häufigem Rühren anbraten. In den Topf mit den Kichererbsen geben und gleichzeitig den Mangold unterrühren.
Erst jetzt salzen und pfeffern, dann aufkochen. Hitze reduzieren und 5-6 Minuten sanft köcheln lassen.