Guglhupf mit Schoko - Tröpfchen

Guglhupf mit Schoko - Tröpfchen

Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 08.04.2009



Zutaten

für
350 g Butter
7 Ei(er), getrennt
250 g Zucker
2 Pck. Vanillinzucker
1 Pck. Backpulver
300 g Mehl
1 Zitrone(n), unbehandelt, den Saft und Abrieb davon
1 Pck. Schokodekor (Schoko-Tröpfchen, 75 g)
Fett für die Form
Mehl für die Form
Kuchenglasur (Schokoglasur) oder
Puderzucker
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Eine Kuchenform einfetten und mit Mehl stauben. Die Eiweiße zu steifem Schnee schlagen. Mehl, Backpulver und Schoko-Tröpfchen vermengen.

Die Butter, Eigelbe, Zucker, Vanillinzucker, Zitronensaft und -schale schaumig schlagen. Das vermischte Mehl und den Eischnee vorsichtig unterheben. Den Teig in die gefettete Form füllen und im vorgeheizten Backofen bei ca. 200°C etwa 60 Minuten backen.

Den abgekühlten Kuchen mit Schokoglasur verzieren oder mit Puderzucker bestäuben.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.