Bewertung
(5) Ø3,57
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 08.04.2009
gespeichert: 78 (0)*
gedruckt: 746 (5)*
verschickt: 5 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 05.02.2008
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

1 kg Gulasch vom Schwein
1 Glas Apfelmus mit Stücken
1 Tasse Essig
1 Tasse Wasser
Zwiebel(n), grob gewürfelt
Lorbeerblatt
  Salz und Pfeffer
1/2 Glas Apfelkraut
  Saucenbinder, dunkler
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Alle Zutaten außer dem Saucenbinder in einen Bräter mit Deckel geben. Etwa eine Stunde in den auf 180°C vorgeheizten Backofen geben.

Wenn das Fleisch gar ist, das Lorbeerblatt entfernen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Saucenbinder andicken.

Dazu passen nach niederländischer Tradition Pommes frites. Wir essen das Zuurflees aber meistens mit Knödeln oder Spätzle.