Schokosahne - Igel


Rezept speichern  Speichern

vor allem für Kindergeburtstage

Durchschnittliche Bewertung: 4
 (6 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

35 Min. normal 06.04.2009



Zutaten

für
4 Ei(er), getrennt
3 EL Wasser, warm
150 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
1 Prise(n) Salz
150 g Mehl, gesiebt
50 g Speisestärke
2 TL, gestr. Backpulver
1 Glas Aprikosenkonfitüre
600 ml Sahne
200 g Schokolade, zartbitter
2 Pck. Sahnesteif
1 Pck. Konfekt, (Mikado-Stäbchen)
2 Rosinen
1 Stück(e) Schokolade, (Blockschokolade)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 35 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Schokolade klein brechen und mit der Sahne in einen Topf geben, unter ständigem Rühren zum Kochen bringen, danach abkühlen lassen. Am besten über Nacht in den Kühlschrank stellen.

Eiweiß mit dem Wasser steif schlagen, mit Zucker, Salz und Vanillezucker weiterschlagen, bis der Zucker zergangen ist.
Das Eigelb in kleiner Schüssel cremig schlagen, mit dem Mehl, Speisestärke und Backpulver unter den Schnee heben.

Den Boden einer Springform mit Backpapier auslegen, den Teig einfüllen, glatt streichen und im vorgeheizten Backofen bei 180° ca. 30 Min backen. Auskühlen lassen und 2 mal waagrecht durchschneiden.

Nun aus den einzelnen Böden 4-5 verschieden große Igelformen, die immer 1-2 cm kleiner sind, ausschneiden.

Sahnesteif in die Schokosahne geben und diese dann steif schlagen mit dem elektrischen Mixer.

Die Kuchenformen jeweils dünn mit der Marmelade und mit 1-2 gehäuften EL Schokosahne bestreichen. Jeweils von unten nach oben immer kleiner werdend zusammensetzen. Danach rundherum mit der restlichen Sahne bestreichen und mit einem Messer glätten
Das Gesicht vorne spitz zulaufen lassen, als Augen die 2 Rosinen reindrücken und das kleine Stück Blockschokolade als Schnauze schnitzen und anlegen. Zuletzt die Mikados als Stacheln rundherum (Gesicht freilassen) reinstecken.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Schnuddel1204

Ich habe den Igel eben gebacken! Er ist super geworden ( Foto hab ich hochgeladen)! Zum Essen eigentlich viel zu Schade! Ich habe einen großen Igel hergestellt! Ich bin mal auf den Blick meines Sohnes morgen zu seinem Geburtstag gespannt 😁!

18.07.2017 14:00
Antworten
Üzne

wie habt ihr die schablonen gemacht? und mit welcher größe habt ihr begonnen?

19.03.2017 20:47
Antworten
kaya1307

Hallo, der igel war der renner auf der kindergeburtstagsfeier. hatallen sehr gut geschmeckt. lg kaya

22.10.2016 20:20
Antworten
Lonali

Also der Kuchen kommt auf jedem Geburstag super an... er ist leicht gemacht... und für Schokomause (wie mich) einfach super... die Creme allein ist schon der Hit... LG Lonali

06.12.2011 21:30
Antworten
Milly07

Hallo Ilka.... Dankeschön für das Foto und die Bewertung. Sieht auch sehr hübsch aus mit den bunten Schokostreuseln und ne gute Idee. Werd ich das nächste Mal auch probieren... Liebe Grüße Milly

13.01.2011 22:19
Antworten
Ilka09

Uuups, gerade kam die Mail, dass das Foto freigeschaltet wurde. Da hab ich festgestellt, dass ich noch gar nicht bewertet hatte. Hab ich aber jetzt nachgeholt! Ich kann nur sagen suuuperlecker!!! Kam sehr gut an auf dem Geburtstag meines Neffen. Habe für " Mama und Papa Igel" geröstete Mandelstifte genommen und für die "Kinder" schwarz-weiße Schokostreusel. Lieben Gruß Ilka

13.01.2011 16:42
Antworten
carmen1979

Ein tolles Rezept, die Torte wurde von allen Seiten gelobt. Allerdings habe auch ich Mandelstifte für die Stacheln genommen. Bild habe ich hochgeladen.

17.09.2009 21:37
Antworten
Milly07

Hallo Pumpkin-Pie... Gell, du hattest gleich mehrere davon gemacht? Wahrscheinlich dann kleinere...auch ne hübsche Idee! Dann wären tatsächlich auch Mandelstifte angebrachter, weil dann die Stäbchen zu groß hierfür wären... Aber ansonsten stürzen sich die Kids meist erst auf die Stacheln...dann kann man ihn auch wunderbar schneiden.. Liebe Grüße Milly

03.05.2009 10:02
Antworten
Pumpkin-Pie

Hallo, deine Schokosahne - Igel habe neulich für einen Kindergeburtstag gemacht und sie waren sehr lecker. Zudem haben sie auch noch sehr nett ausgesehen. Ich hatte allerdings als " Stacheln " Mandelstifte, was auch gut zu verwenden ist. Einen habe ich selber behalten, weil mir auch die Schokosahne so gut geschmeckt hatt. Ein schönes Rezpet und eine tolle Idee. Ein Foto ist auch unterwegs. Liebe Grüße Pumpkin-Pie

26.04.2009 01:54
Antworten