Texanische Hackrolle


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.25
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. normal 06.04.2009



Zutaten

für
800 g Gehacktes, (halb & halb)
1 kleine Zwiebel(n)
1 Ei(er)
10 g Butter, kalte
Salz und Pfeffer
1 EL Paniermehl

Für die Füllung:

2 Zwiebel(n)
100 g Champignons
30 g Butter
1 Brötchen
100 ml Milch, lauwarme
1 EL Petersilie
75 g Speck, geräuchert (Bacon)
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Zwiebeln fein hacken, mit Hack, Ei, Gewürzen, Butter und knapp 1 El. Paniermehl zum Teig kneten. Alufolie mit Paniermehl bestreuen und den Teig darauf ausrollen.

Füllung:
Zwiebeln hacken und mit Pilzen in der Butter goldgelb dünsten. Mit ausgedrücktem Brötchen, Kräutern, Salz und Pfeffer vermischen und auf die Hackunterlage streichen. Zu einer Roulade rollen und den Bacon darauf legen.

Bei 220°C ca. 50 - 60 Minuten backen.

Beilage: Bratkartoffeln

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

satee1967

Sehr lecker, habe halb mit Pilzen und halb mit Paprika gefüllt und etwas geriebenen Käse dazu gegeben, mache ich bestimmt noch mal

23.04.2017 18:36
Antworten