Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 06.04.2009
gespeichert: 211 (0)*
gedruckt: 999 (2)*
verschickt: 14 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.11.2005
87 Beiträge (ø0,02/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
50 g Schinken, roher geräucherter
Avocado(s)
Tomate(n)
1/2  Zwiebel(n), fein gewürfelt
1 kleine Knoblauchzehe(n), zerquetscht
2 EL Essig, (Weißweinessig)
1 EL Olivenöl
  Salz und Pfeffer, frisch gemahlener
Putenschnitzel à 150 g

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Tomaten in Scheiben schneiden. Avocado schälen, halbieren und den Kern entfernen. Die Hälften in ca. 5 mm dicke Scheiben schneiden. Tomaten- und Avocadoscheiben schuppenförmig schön auf 2 Tellern anrichten.

Den Schinken fein würfeln. Zusammen mit den Zwiebeln in einer Pfanne ca. 5 Minuten anbraten. Vom Herd nehmen und den durchgepressten Knoblauch mit in die Pfanne geben. Mit Essig ablöschen. Das Öl hinzufügen und alles verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Warm über die Tomaten- und Avocadoscheiben geben.

Die Putenschnitzel waschen, trocken tupfen. würzen und in einer beschichteten Pfanne (wer nicht auf Kalorien schaut in Öl oder Butter) ganz durchbraten.

Pro Portion: KH 1,0 g / F 32 g / E 40 g
zum Fett: Davon sind 11,8 g den Avocados zuzuschreiben - macht also nicht dick!